A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Skalogrammanalyse

 
     
   
Verfahren, das sukzessive überprüft, inwieweit Ja/Nein-Antworten die Forderungen der Eindimensionalität eines Merkmals erfüllen. Die Guttman-Skala beinhaltet Aussagen, die in bezug auf eine Einstellung immer extremer werden. Alle Personen, die eine Frage mit Ja beantworten, sollen alle Personen, die diese Frage mit Nein beantworten, dominieren (Skalierung).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Skalierungstheorie
Skandal
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Katzenschrei-Syndrom | Drogenprävention | Rotation
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon