A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Trauerarbeit

 
     
   
von S. Freud eingeführter Begriff für einen emotionalen Vorgang, durch den persönliche Verluste oder belastende Ereignisse (z.B. Trennung vom Liebespartner) verarbeitet werden. Während der Trauer ist die Aktivität gehemmt, es besteht wenig Interesse an Ereignissen der Umwelt, und die Fähigkeit zu lieben läßt vorübergehend nach (Trauer, Trauertherapie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Trauer
Trauertherapie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Persönlichkeitsfragebogen | Selye | free-basing
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon