A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Unzucht

 
     
   
vor Aufhebung von § 175 im Jahre 1994 sexuelle Handlungen eines Mannes über achtzehn Jahren, die er an einem Mann unter 18 Jahren vornimmt (mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft) (Homosexualität).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Unverwundbarkeits-Illusion
Upanishaden
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Emotionspsychologie | Selbstrechtfertigung | Werbeverbot
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon