A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

VLT und NVLT

 
     
   
Verbaler und Nonverbaler Lerntest, neuropsychologischer Test, der bei Jugendlichen und Erwachsenen von 17 bis 76 Jahren eingesetzt wird. Die Aufgaben beinhalten verbale und nonverbale Lernleistungen nach der Wiedererkennensmethode (recognition). Dabei werden 160 (in der Kurzform 120) sinnfreie Silben und sinnfreie Symbole jeweils drei Sekunden dargestellt, die später wiedererkannt werden sollen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
VLT
Vogt
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Analgesiemeter | Skotophobie | Patientenschulung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon