A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Zahlenkonstanz

 
     
 
Konstanz auf der konkret-operationalen Entwicklungsphase: Das Kind versteht, daß die Anzahl von Objekten gleich bleibt, wenn die Anordnung verändert wird: z.B. wenn eine bestimmte Anzahl von Kugeln eng oder weit gelegt wird oder wenn die Kugeln eine andere Farbe erhalten (kognitive Entwicklung, Invarianz).


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zahlengedächtnis
Zahlsystem
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Mikrogenese der Emotionen | Kinder- und Jugendpsychiatrie | Anerosie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon