A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Angst-Vermeidungs-Strategien

 
     
   
Angst-Vermeidungs-Strategien, Flucht- und Vermeidungsreaktionen in der Folge von angstauslösenden Ereignissen, die zwar die aktuelle Angst reduzieren und vor weiteren aversiven Stimulationen schützen, aber auch Lernprozesse zur dauerhaften Überwindung der Angst verhindern können (Angst, Konfrontations- und Bewältigungsverfahren).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Angst-Status-Inventar
Angstappelle
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Objektadoptoren | Regelstudienzeit in Psychologie | Fehler
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon