A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Animismus

 
     
   
Animismus 1) Glaube an die Beseeltheit aller Dinge, in primitiven Kulturen (geringe Naturbeherrschung) das Gesamtgebiet primitiven Seelenglaubens, wie z.B. Seelenwanderung in Tieren, Opferkulten. 2) Bei S. Freud die menschheitsgeschichtliche Analogie zum frühkindlichen Narzißmus.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Animation virtuelle
animistisches Denken
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Erleuchtung | kognitive Täuschungen | Wertung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon