A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Appersonierung

 
     
   
Appersonierung, Symptom bei Psychosen bzw. schizophrenes Krankheitsbild (Schizophrenie), bei dem fremde Erlebnisse als eigene ausgegeben werden. Es erfolgt eine Identifizierung mit anderen Personen, die Abgrenzung zu anderen Personen geht verloren.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Appellative Psychotherapie
Apperzeption
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : postmaterialistische Werte | Regressionskoeffizient | klassischer Humanismus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon