A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

apperzeptive Masse

 
     
   
apperzeptive Masse, ein von J. F. Herbart um 1820 im Anschluß an Leibniz entwickelter Begriff für das Insgesamt des vorhandenen Wissens, das bei der Integration neuer Erfahrungen und Wahrnehmungsinhalte eine grundlegende Bedeutung hat (Apperzeption).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
apperzeptive Agnosie
Apperzeptiver Situationstest
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Morbus Addison | Invasive Verfahren | Materialismus funktionaler
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon