A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Arbeitsplatzergonomie

 
     
   
Arbeitsplatzergonomie, hat das Ziel, menschengerechte Arbeitsplätze in Produktions- und Dienstleistungsbetrieben zu schaffen, die Belastung des Mitarbeiters zu reduzieren und zugleich die Leistungsabgabe (Leistung) zu optimieren. Im Gegensatz zur Aufgabenstellung der Produktergonomie sind hier häufig die Mitarbeiter bekannt, und es ist dann individuell auf deren Bedürfnisse einzugehen (Ergonomie).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Arbeitsplatzbeobachtungen
Arbeitsplatzgestaltung anthropometrische
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Crowding | elterliche Früherziehungskompetenzen | kompensatorische Entscheidungsregeln
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon