A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Badback Backcomplaint Index

 
     
 
Badback Backcomplaint Index, standardisierte klinische Untersuchung mit Befundzählung und Selbstbeurteilung des Patienten mittels eines Beschwerdefragebogens mit sieben Items. Das Verfahren dient aufgrund der enormen durch Rückenschmerz (Rückenschmerzen, chronische) bedingten volkswirtschaftlichen Kosten zur Quantifizierung der Differenzen und damit zur Überprüfung der Verhältnismäßigkeit zwischen den subjektiv empfundenen und geäußerten Rückenbeschwerden des erwachsenen Patienten und den objektiv medizinisch feststellbaren somatischen Symptomen und Beeinträchtigungen. Bislang wurde das Verfahren nur in Forschungszusammenhängen angewandt, Hinweise auf die Anwendung zur Individualdiagnostik sind nicht bekannt.
 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bacteriophobie
Bahnung
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Instruktion | FBH | Konsistenzkoeffizient
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon