A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

BBS

 
     
   
BBS, Basler Befindlichkeitsskala, eignet sich für Verlaufsuntersuchungen gesunder und kranker Erwachsener zur Erfassung von Veränderungen der subjektiven Befindlichkeit. Das Verfahren erfaßt vier Faktoren mit jeweils vier Items: Vitalität (VT), Intrapsychischer Gleichgewichtszustand (IG), Soziale Extravertiertheit (SE) und Vigilität (VG). Extreme depressive Verstimmungen und deutlich manische Zustandsbilder lassen sich nicht abbilden.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
BBLDP
BBT
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Common-Sense-Theorien | AAS | Körperschema
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon