A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

determinierende Tendenz

 
     
   
von einem Ziel ausgehende, übergreifende Wirkung auf das gegenwärtige Denken und Handeln, gibt dem menschlichen Denken und Handeln die Richtung vor, steuert Auswahl und Einsatz der physischen und psychischen Leistungsvoraussetzungen (Leistung).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Determinationskoeffizient
Determiniert
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Persönlichkeitsauffassung | Angiom | Farb-Wort-Interferenz
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon