A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Dispensairebehandlung

 
     
   
Form von Kompensationstraining als psychagogische Vorbereitung für eine geeignete Arbeit (Psychagogik). Vorbeugendes Verfahren zur Vorbereitung auf die z.B. veränderte Situation als Behinderter (nach einem Unfall), bevor ein Klient aus einer Psychotherapie oder medizinischen Behandlung entlassen wird.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Disney-Strategie
Dispensation suggestive
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : zirkumskripte Farbenblindheit | Potentialanalyseverfahren | religiöses Verhalten
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon