A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

emotionale Implosion

 
     
   
Ergebnis von traumatischen Erlebnissen wie z.B. Folter: Die Opfer reagieren mit einem Verlust des Zugangs zu eigenen Gefühlen bis hin zur emotionalen Erstarrung; bei extrem niedrigen Schwellen für physiologische Erregbarbeit sind sie oft emotional völlig stumpf und von den eigenen Gefühlen isoliert (Dissoziation, Depersonalisation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
emotionale Imagination
emotionale Intelligenz
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Compliance Questionnaire for Juvenile Rheumatoid Arthritis | Winkeltäuschung | Abusus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon