A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

FEPS

 
     
   
Fragebogen zur Erfassung allgemeiner und spezifischer Persönlichkeitsmerkmale Schlafgestörter (Schlafstörungen) Der FEPS-I enthält 64 Items, die den folgenden sieben Skalen zugeordnet sind: 1) Lebensgefühl, 2) Selbstbewußtsein, 3) Psychische Erregung, 4) Physische Erregung, 5) Aggressionsverhalten, 6) Körperbeachtung und 7) eine Zusatzskala zur Erfassung der subjektiven Schlafqualität. Der FEPS-II enthält 23 Items, die den zwei Skalen "Focusing" und "Grübeln" zugeordnet werden und anhand derer eine Differenzierung zwischen Probanden mitSchlafstörungen und Probanden ohne Schlafstörungen möglich ist.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
FEO
Féré-Effekt
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : assumed simularity opposites | Sinnrekonstruktion objektive | LEX-Regel
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon