A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Gefühlsansteckung

 
     
   
auch: Affektaustausch, spontaner und häufig epidemisch anwachsender Vorgang in einer Massensituation oder bei Panik, der die Personen in die gleiche Gefühlslage (Miteinanderfühlen) bringt. In Massen würden nach der Massenpsychologie von G. Le Bon Menschen durch emotionale Ansteckung irrational, hysterisch und führungsbedürftig (kollektives Verhalten).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gefühlsansprechbarkeit
Gefühlsarbeit
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : SMS-Sucht | Erlebnispsychologie | Makrocephalus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon