A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Geschlechtsmerkmale

 
     
   
sind (a) die der Fortpflanzung dienenden inneren und äußeren männlichen bzw. weiblichen Geschlechtsorgane (primäre Geschlechtsmerkmale) und (b) Körpermerkmale wie Bartwuchs, Stimmlage, Körperproportionen, Brüste, die nicht in einem unmittelbaren Zusammenhang mit der Fortpflanzung der Spezies, wohl aber in einem mittelbaren Zusammenhang stehen (sekundäre Geschlechtsmerkmale) (Jugendpsychologie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Geschlechtsidentität
Geschlechtspsychologie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Verhandlungsintelligenz | Neumann | CES-D
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon