A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

HNT

 
     
   
Heidelberger Nonverbaler Test, sprachfreier Intelligenztest, dessen Lösungen vom Probanden nicht aus Vorgaben ausgewählt werden, sondern - teilweise mittels Hilfsfragen - selbst graphisch dargestellt werden müssen. Der HNT ist bei Jugendlichen ab 14 Jahren aufgrund seiner einfach gehaltenen Instruktionen bei Probanden unterschiedlichster sprachlicher Kompetenz einsetzbar. Er besteht aus vier Untertests, wovon drei der Erfassung der konvergenten Intelligenz (Logik, Reproduktion) und einer der Erfassung der divergenten Intelligenz (Kreativität) dienen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
HLMT
Hobbes
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Sonderschule | Schmerzklassifikation multiaxiale | Schopenhauer
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon