A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

homo oeconomicus

 
     
   
verbreitetes Menschenbild, wonach der Mensch bestrebt ist, aufgrund seiner Bewertung der aktuellen Situation eine optimale strategische Entscheidung zu treffen. Dahinter steht das Prinzip der Nutzenmaximierung. (Gefangenendilemma).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
homo neanderthalensis
homo sapiens sapiens vom Cro Magnon-Typ
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : amnestisches Syndrom | Steuerbarkeit | Solipsismus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon