A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Human factors

 
     
   
ein besonders in den USA entwickelter Ansatz in Wissenschaft und Technik, der die Grundkenntnisse über das Verhalten und die biologische Ausstattung des Menschen auf die Probleme der Arbeit und des täglichen Lebens umzusetzen sucht. Im Sinne einer angewandten Psychophysik geht es dabei vor allem darum, die technische Beschreibung, Gestaltung und Bewertung von Produkten sowie den Betrieb und die Wartung von Geräten und Anlagen so vorzunehmen, daß diese im Gebrauch und Umgang für Einzelne, Gruppen und Organisationen möglichst sicher, effizient und angenehm sind (Arbeitswissenschaft).

Literatur

Proctor, R.W. & Van Zandt, T. (1994). Human factors in simple and complex systems. Allyn & Bacon. Boston.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Human Error Probability
human factors engineering
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : lernziel-orientierte Tests | Pupillometrie | Bremer Satzlesetest für 2. und höhere Klassen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon