A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Intimitätsforschung

 
     
   
sozialwissenschaftliche bzw. medizinpsychologische Forschung im Tabubereich von Partnerschaft und Sexualität. In den letzten Jahrzehnten hat sich ein erkennbarer Wechsel in der Sexualforschung vollzogen. Nicht mehr die "Lustfunktion" steht allein im Vordergrund, sondern es dominieren Themen wie Menstruationserleben (Menstruationszyklus), psychogener Fluor genitalis, Fertilität, Refertilisierung nach Sterilisation, Sexualität von älteren Menschen (Alterssexualität, Medizinpsychologie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Intimität
Intimsphäre
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Wechsler | Paläoanthropologie | Stanford-Binet Intelligenztest
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon