A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Minderwertigkeitskomplex

 
     
   
inferiority complex, stark ausgeprägtes Gefühl der Unterlegenheit, stark affektbesetzte Vorstellung, minderwertig zu sein. Ein Minderwertigkeitskomplex liegt dann vor, wenn ein Minderwertigkeitsgefühl besonders stark oder unangemessen ist. Der Versuch, Mängel auf bestimmten Gebieten durch die Aneignung von Fähigkeiten auf anderen Gebieten auszugleichen (Kompensation), kann so weit führen, ausgeprägtes Können gerade auf einem Gebiet zu erlangen, auf dem man gehandicapt ist (Überkompensation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Minderwertigkeitsgefühl Minderwertigkeitskomplex
Mineralokortikoide
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Bondy | Fälschungen wissenschaftliche | Adaptation soziale
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon