A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Moreno

 
     
   
Jakob Levy, 1889–1974, rumänisch-US-amerikanischer Psychiater, Begründer des Psychodramas und der Soziometrie. 1917 Promotion an der Universität Wien, 1918–1925 Private Praxis in Wien und Vöslau. 1925 Emigration in die USA, ab 1928 Private Praxis in New York. 1936–1968 Begründer und Direktor des Beacon Hill Sanatoriums. 1951–1966 außerordentlicher Professor für Soziologie an der New York University. Nachdem Moreno in Wien mit dem spontanen Stegreiftheater gearbeitet hatte, entwickelte er die psychotherapeutische Technik des Psychodramas (Psychodrama, 3 Bände 1946–1969). Mit der Einführung der soziometrischen Techniken (z. B. Soziogramm) lieferte er einen Beitrag zur Sozialpsychologie (Sociometry. Experimental Method and the Science of Society, 1951; Sociometry and the Science of Man, 1956). Moreno gründete die Zeitschriften International Journal of Sociometry und Group Psychotherapy and Psychodrama.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Morbus Pick
Morgan
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Charakter | Maximin-Heuristik | Buytendijk
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon