A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

MTAS

 
     
 
Mathematiktest für Abiturienten und Studienanfänger, erfaßt Mathematikkenntnisse von Studienanfängern mittels der folgenden drei Untertests 1) Algebra (40 Items), 2) Geometrie/analytische Geometrie ( 27 Items) und 3) Funktionen (28 Items). Der MTAS besteht aus insgesamt 95 Items; für jede Frage stehen drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl, von denen die richtige Antwort anzukreuzen ist. Das Verfahren beruht auf der Grundlage der Lehrpläne für höhere Schulen; es findet einen sinnvollen Einsatz in der Studienberatung, der Studienplanung sowie in der Hochschuldidaktik.


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
MT 2
MTO-Analyse
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Web-Pranger | Kortikoide | Unterricht computerunterstützter
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon