A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

MTVT

 
     
   
Mechanisch-Technischer Verständnistest, erfaßt als Ergänzungsverfahren zur Untersuchung der allgemeinen Intelligenz das mechanisch-technische Verständnis von Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren als einen Aspekt der praktischen Intelligenz, der durch verbale Tests nicht erfaßt werden kann. Der MTVT besteht aus 32 Wahlantwort-Aufgaben aus den Bereichen des physikalischen und technischen Denkens, die unabhängig voneinander gelöst und gegebenenfalls – bei Versagen – auch einzeln interpretiert werden können. Die Testaufgaben bestehen aus Zeichnungen, die überwiegend technische Vorgänge darstellen. Durch den MTVT erhält der Lehrer Informationen über die praktisch-technische “Begabung” seiner Schüler, ebenso kann er als Hilfsmittel zur Eignungsauslese von Lehrlingen herangezogen werden. Zu diesem Test liegt eine computergestützte Fassung im Hogrefe Testsystem vor.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
MTP
Muchow
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Managementtechniken | Zeitunterschiedsschwelle | Konfigurationsfrequenzanalyse
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon