A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Objektbegriffe

 
     
 
definieren Klassen von Begriffen mit Merkmalen, die auf Dimension M1, M2, M3 ... Mn variieren . Sie sind mit Wortmarken WM verbunden, die von den physikalischen Eigenschaften des Lautsignals angeregt werden. Es bestehen Verbindungen mit Erfahrungen in Ereignissen (Ereignisbegriffe) und mit Aktivitäten, die in die Umwelt eingegriffen haben (Denken).
 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Objektanomie
Objektbenennung
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Formseher | MFA | Jostsche Sätze
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon