A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

politische Mündigkeit

 
     
   
erwünschtes Ergebnis einer emanzipationsorientierten politischer Sozialisation, zeigt sich nicht allein in fehlender Verführbarkeit durch extremistische Parteien, sondern auch in kritischer Distanz zur konventionellen Parteienlandschaft, zu eingefahrenen Politikformen sowie in einer erhöhten Sensibilität gegenüber Ungerechtigkeiten und anderen Skandalen (politische Partizipation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
politische Kultur
politische Partizipation
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Gamma-Wellen | Reduktionsansatz | Arbeits- und Organisationspsychologie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon