A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Rekonstruktionsmethode

 
     
   
Methode der Gedächtnisforschung, die überprüft, wie bestimmte Strukturen behalten werden können. Zuvor in Reihenfolge gelerntes Material wird wahllos vorgelegt mit der Aufgabenstellung, die ursprüngliche Reihenfolge wiederherzustellen. Überprüft wird die Anzahl der richtigen Lokationen (Gedächtnis).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rekonstruktion
Rekonvaleszenz
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : QLI | Zauberei | Quota-Methode
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon