A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

schizoaffektive Störungen

 
     
   
episodische Störungen, bei denen sowohl schizophrene Symptome als auch affektive Symptome in derselben Krankheitsphase auftauchen. Die Symptome bestehen gleichzeitig oder treten nur wenige Tage voneinander getrennt auf. Viele der an schizoaffektiven Psychosen erkrankten Patienten remittieren vollständig, v.a. wenn eher manische als depressive Symptome auftreten (Schizophrenie, Manie, Depression).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schismogenese
Schizoid
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : QM | nächtliches Aufschrecken | Animation virtuelle
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon