A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Schmerzbewältigungsprogramme

 
     
   
medizinische und psychologische Programme zur Bewältigung von Schmerzepisoden. Die Behandlungskonzepte beruhen auf einer Kombination psychologischer, verhaltenstherapeutisch orientierter Schmerztherapie zumeist in Form von Schmerzimpfungsstrainings parallel zu Verfahren der somatischen Schmerztherapie, Physiotherapie und sozialtherapeutischer Maßnahmen (Medizinische Psychologie, Schmerz).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schmerzbekämpfung
Schmerzbewältigungstraining
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Aklimatisation | Aphasie anomische | nonkonformistische Haltung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon