A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Spielleiter

 
     
   
auch: Direktor oder Regisseur, in der Regel der Therapeut, der im Psychodrama dem Protagonisten beisteht und ihm ein möglichst intensives Spiel ermöglicht, durch Warm-Up-Übungen Prozesse initiiert bzw. katalysiert, möglichst jede Anregung des Protagonisten aufgreift, auf eine Intensivierung der Probleme hinarbeitet und nach dem Spielgeschehen mit dem Protagonisten, den Mitspielern und den anderen Mitgliedern der Gruppe das Geschehen bespricht und analysierend aufarbeitet.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spielfläche
Spielphase
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Techno-Parties | Stoa | Heidelberger Intelligenztest für 3. und 4. Klassen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon