A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Übungskurve

 
     
   
Bezeichnung für die beim Lernen einer neuen Aufgabe typische graduelle Verbesserung der Leistung – verringerte Fehlerzahl, Zunahme von Leistungsumfang und Schnelligkeit – gewöhnlich in Form einer einfachen Exponentialfunktion der Versuche; für die Beherrschung von Verhaltensweisen ist es eine Ogive.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Übungen massierte
UBV
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Security-Potential-Theorie | Hygienefaktoren | Qualitätssicherungssysteme
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon