A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

VAS

 
     
   
Visuelle Analog-Skalen; auch VAPS (Visual Analogue Pain Scales); NRS (Numerische Rating-Skalen); Kategorialskalen, Verfahren zur Messung chronischer Schmerzen. Die Meßinstrumente unterscheiden sich in den Antwortmodalitäten der Skalen: VAS gibt eine Linie von 10 cm vor (0 cm kein Schmerz; 10 cm maximaler Schmerz), auf der die aktuelle Schmerzintensität abgetragen werden muß; NRS unterteilt diese in Zehntel oder Hunderstel; VRS und die Kategorialskalen beinhalten stattdessen verbale Deskriptoren, die sich auf Intensität und Charakter des Schmerzes beziehen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Varimax-Rotation
Vasektomie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : MPU | quiet vagina | Amentia
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon