A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

verteiltes Lernen

 
     
   
Lernen, das durch kurze Pausen getrennt ist. Es ist dem massierten Lernen v.a. beim umfangreichen Lernmaterial überlegen, da Pausen die auftretende Ermüdung reduzieren. Möglicherweise werden während der Pausen die Aufgaben auch still wiederholt.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
verteilte Übung
Verteilung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Münz-Verstärkungs-Programme | Ressourcenzuweisung | alternde Ausländer
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon