A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Zeitgeber

 
     
 
auch: Synchronizer, diejenigen periodischen Umweltfaktoren, die eine endogene biologische Periode synchronisieren. Zeitgeber sind nicht die Ursachen der biologischen Rhythmik; sie legen aber die Phasenlage der Maxima und Minima fest und bestimmen dadurch die Periodendauer der biologischen Rhythmik (Zeit, Chronobiologie, Schlaf-Wach-Rhythmik).


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zeitfehler
Zeitgebung motorische
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Bruxomanie | Hörraum | Amaurose
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon