A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Ablösungsphase

 
     
   
Ablösungsphase, Zeitraum, in dem das Kind bzw. der Jugendliche die Lebenseinstellungen und Wertvorstellungen der Eltern kritisch überprüft, um zu sehen, was für die selbstverantwortliche Lebensgestaltung brauchbar und was zu korrigieren ist. Die Ablösungsphase ist meist vor dem Übertritt in die selbstverantwortliche Gestaltung des eigenen Lebens lokalisiert und mit mehr oder weniger massiven Ablösungskonflikten verbunden (Pubertät, Adoleszenz).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ablösungskonflikte
Abmagerung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : zeitliche Bahnung | extraaurale Lärmwirkungen | Zwangsvorstellung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon