A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Abstraktion

 
     
   
Abstraktion, auf zufällige Einzelheiten verzichtende, begrifflich zusammengefaßte Darstellung; Vorgang und Ergebnis des Auswählens eines ganz bestimmten Aspekts eines komplexen Sachverhaltes, um diesen zu klassifizieren, zu bewerten und zu verallgemeinern. Negative Bedeutung erlangen Abstraktionen, wenn sie mit dem konkreten Sachverhalt keine ersichtliche Verbindung mehr haben und losgelöst von der Praxis sind (Begriffsbildung).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Abstraktheitssuffixverfahren
Abstraktionsexperiment
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Panelerhebung | gastrointestinale Erkrankungen | Gestalt
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon