A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Algorithmus

 
     
   
Algorithmus, benannt nach dem arabischen Mathematiker Al-Chwarismis, 1) Verfahrensvorschrift zur Lösung von Aufgaben der gleichen Art oder Klasse. Vorschriften für ein System von Ausführungs- und Prüfoperationen, um in bestimmter Reihenfolge und bei Aufgaben eines gegebenen Typus Lösungen zu erreichen (z.B. bei der Aufgabe Turm-von-Hanoi). Meistens wird der jeweils nächste Operationsschritt vom Ergebnis der vorhergehenden Operation abhängig gemacht. 2) feste Prozeduren, Operationsweisen oder Vorschriften, die Such-, Lösungs- oder Entscheidungsstrategien zugrundeliegen.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
algorithmische Diagnostik
Alibihandlung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Reisbergskalen | Funktionale Beratung | Konzentrations-Rechen-Test
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon