A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Aufteilungsgerechtigkeit

 
     
   
Aufteilungsgerechtigkeit, "gerechte" Aufteilung von Gewinnen auf mehrere Personen. Untersuchungen zur Aufteilungsgerechtigkeit beziehen sich auf die Frage, unter welchen Umständen sich Personen für eine gerechte Aufteilung oder für eine egoistische Nutzenmaximierung entscheiden (Gefangenen-Dilemma, Entscheidung, Vertrauen)
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Aufstiegsfortbildung
Auftragsforschung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : selbstwerterhöhende Attribution | Persönlichkeits-Adjektiv-Skalen | verbales Lernen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon