A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Brentanosche Täuschung

 
     
   
Brentanosche Täuschung, nach Franz von Brentano benannte Täuschung, die bei der Gegenüberstellung von zwei gleich großen Kreisen entsteht: Wenn ein Kreis von einem größeren, konzentrischen Kreis umschlossen wird, erscheint er dem Betrachter größer als der andere Kreis ohne zusätzliche Umschließung (geometrisch-optische Täuschungen, Delboeuf-Täuschung).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Brentano
Bretonsches Gesetz
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Soziometrie | Verhaltensexzeß | Nebennieren
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon