A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Co-Abhängigkeit

 
     
   
Co-Abhängigkeit, psychologisches Konzept, das die spezifische Dynamik zwischen Abhängigen, dem Partner, den Freunden, Kollegen und Vorgesetzten beschreibt. Abhängigkeit (Abhängigkeit, physische und psychische) und Co-Abhängigkeit entwickeln sich parallel. So wird zu Beginn das Trinkverhalten des Kollegen entschuldigt und toleriert; dann wächst der Unmut aufgrund von zunehmenden Fehlern und damit verbundener Mehrarbeit für die Gruppe. Es kommt zu Kontrollen, Schuldzuweisungen, Distanzierung und zur Erwartung von "schnellen" Lösungen (Sucht).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
CNC-Leitfaden
Co-Alkoholiker
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Hier-und-Jetzt-Prinzip | Schamlippen | appraisal primary
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon