A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Kontrolle

 
     
   
1) zentrales Element des Experiments. 2) zentrales Bedürfnis jedes Menschen, die Umwelt und auch Innenwelt den eigenen Wünschen entsprechend zu beeinflussen, also aktiv oder passiv zu kontrollieren, oder zukünftige Ereignise zumindest vorhersehen zu können (Kontrollerwartung, Macht).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kontrollbewußtsein
Kontrolle kognitive
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Buchhaltung mentale | Rotator | ST-DACL
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon