A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Deprivations-Sättigungs-These

 
     
   
befaßt sich mit der zeitlich variablen Wertkomponente des sozialen Austauschs (Austauschtheorie): Je seltener eine Person in jüngster Vergangenheit eine bestimmte Belohnung erhalten hat, desto wertvoller wird für sie jede weitere Einheit der Belohnung. Und umgekehrt: Je öfter eine Person ... erhalten hat, desto weniger wertvoll wird für sie ...


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Deprivation psychische
Deprivationsexperimente
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : CTI | Meinungsführerschaft | Wellness
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon