A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Dogmatismusskala

 
     
   
von Ertel (1972) entwickelt, enthält verschiedene Kategorien von für besonders autoritären Sprach- bzw. Denkstil sprechenden Ausdrücken (z.B. immer, unbedingt, keinesfalls usw.) bzw. für die gegenteiligen Ausprägungen. Wörterbuchentwicklungen enthalten z.B. alle in irgendeiner Form mit Angst in Verbindung stehenden Ausdrücke (sprachdiagnostische Methoden).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dogmatismus-Skala (D-Skala)
Doktorspiele
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Angina pectoris | wissenschaftliche Begleitung | Instruktionspsychologie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon