A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

FBL

 
     
   
Freiburger Beschwerdenliste, Inventarisierung körperlicher Beschwerden aus verschiedenen Funktionsbereichen bei Jugendlichen und Erwachsenen ab dem 17. Lebensjahr. Die FBL umfaßt einen aus 80 Items bestehenden Fragebogen, deren Auswertung nach zwei Schlüsseln erfolgen kann: 1) Nach der Auswertungsform FBL-G, die der seit 1975 vielfach verwendeten jedoch unveröffentlichten und jetzt weiterentwickelten FBL entspricht und aus den folgenden zehn Skalen: Allgemeinbefinden, Emotionale Reaktivität, Herz-Kreislauf, Magen-Darm, Kopf-Hals-Reizsyndrom, Anspannung, Sensorik, Schmerz, Motorik und Haut besteht. 2) Nach der revidierten Auswertungsform FBL-R, die neun Skalen beinhaltet und sich dadurch von der FBL-G unterscheidet, daß sie anstelle der Kategorien Motorik und Haut die Kategorie Müdigkeit erfaßt.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
FBH
FBS
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : DZT | befreite Gemeinschaft | Thurstone-Skala
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon