A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Fluidität

 
     
   
nach W. Kretschmer Bezeichnung für das Profil des dynamischen Ablaufs von Affekt und Bewegung, der z.B. beim zyklothymen Typus "harmonisch schwingend", beim barykinetischen Typus "abrupt" und "irregulär" sein soll (Temperament).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
fluide Intelligenz
Fluktuation
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Schlafzentrum | Affektausbruch | Sowjetische Psychologie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon