A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Internationale Klassifikation Psychischer Störungen ICD-10 Kap. V (F) - Klinisch-diagnostische Leitlinien

 
     
   
offizielle Publikation der WHO und die offizielle Einführung der ICD-10 in ihren Mitgliedsländern, die den besonderen Anforderungen bei der Klassifikation psychischer Störungen, einschließlich den Störungen in der psychischen Entwicklung und Verhaltensstörungen, Rechnung trägt. Die 2. korrigierte und erweiterte Auflage enthält die für die tägliche praktische Arbeit notwendigen klinischen Beschreibungen und diagnostischen Leitlinien; sie unterscheidet sich von der 1. Auflage deutlich durch inhaltliche Veränderungen (z.B. bei den Persönlichkeitsstörungen (F60.x), bei denen diagnostische Kriterien verändert wurden), sowie durch die Berücksichtigung der zahlreichen Hinweise von den Benutzern (ICD-10).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Internationale Klassifikation Psychischer Störungen ICD-10 Kap. V (F) - Forschungskriterien
Internationale Klassifikation von psychischen Störungen der WHO
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Reflexionspsychologie | Haeckel | Test zur Erfassung der Schwere einer Depression
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon