A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Kinästhesie

 
     
   
Bewegungsgefühl, -empfindung, -wahrnehmung, kinästhetischer Sinn, Muskelsinn. Wahrnehmung und Empfindung von Stellung, Geschwindigkeit und/oder Beschleunigung der Körperglieder oder des Körpers, der aber kein physiologisch funktionell einheitlicher Sinn entspricht, sondern verschiedene Sinne und Lagerezeptoren.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kiener
kinästhetische Halluzination
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Verbaler und Nonverbaler Lerntest | Organizational Trust Inventory | Familienplanung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon