A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Kohler

 
     
   
Ivo, 1915-1985, Psychologe. Nach Studium und Promotion habilitierte sich Kohler 1950 mit einer experimentellen Arbeit (Über Aufbau und Wandlungen in der Wahrnehmungswelt, 1951) über die Umkehrbrille seines Lehrers Theodor Erismann in Innsbruck, wo er 1956 außerordentlicher und 1962 ordentlicher Professor wurde. Kohler war ein vielseitiger Experimentator (Reizstatistik und Wahrnehmung, 1962), der zahlreiche Fragen der Wahrnehmungspsychologie fruchtbar bearbeitete.

Literatur

Lothar Spillmann (1984), Sensory experience, adaptation, and perception, festschrift für Ivo Kohler. Hillsdale, N. J.: Erlbaum.

A. Hajos (1985), Nachruf auf Ivo Kohler. Psychologische Rundschau, 36, 164-165.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kohlberg
Köhler-Effekt
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Mystizismus | Affektausbruch | therapeutic medical service
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon